Workshop KRONEHIT@school!

Wie sieht die Medienlandschaft in Österreich aus? Wie funktioniert ein Radiosender? Wer arbeitet beim Radio? Welche Abteilungen gibt es in einem Radiosender? Und wie arbeitet eigentlich ein DJ?  Ein Team von Kronehit ist im November zu uns an die Schule gekommen. Mit im Gepäck: Professionelles Equipment, um die ganze Schule zu beschallen. Nach einem theoretischen Input dürfen sich alle Schülerinnen und Schüler selbst an den turntables versuchen. Moderator Chris Antonio erklärte uns alles, was man über Radio wissen muss. Und wer wollte, konnte herausfinden, wie die eigene Stimme im Radio klingt. Weil die Schülerinnen und Schüler der 4b so cool mitgemacht haben, wurden wir zu einem Besuch ins Studio in Wien eingeladen!

 

Wir bei KRONEHIT!

Am 18.1.18 durften wir Kronehit in Wien besuchen. Mit viel Geduld hat uns Fredi durch den Sender geführt. Gleich zu Beginn ein Highlight: Wir sind im Studio, als um 11 Uhr live die Nachrichten, Wetter und Verkehr gesprochen werden! Aufregend, plötzlich zu den bekannten Stimmen aus dem Radio ein Gesicht zu haben und die Moderatoren auch noch live bei der Arbeit beobachten zu können. Nach einer Führung durch die verschiedenen Abteilungen des Senders landen wir im zweiten Studio. Fredi zeigt uns, wie eine Sendung zusammengestellt wird, wie Lieder mit unterschiedlicher Geschwindigkeit zusammengemischt werden, wie Jingles produziert und eingesetzt werden und wie man eigentlich zum Radioredakteur bzw. Moderator wird. Zum Abschluss wagen sich zwei von uns ans Mikrofon und künden ein neues Lied an – gar nicht so einfach, aber spannend auf jeden Fall.