Spionage! 39 Fälle

Die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen auf den Spuren der Geheimdienste und Überwachung.

Im Wissensfach Geschichte besuchten wir die Spionage – Ausstellung im Landesmuseum St. Pölten. Zuerst erfuhren wir im Rahmen einer Führung, bei der 39 ausgewählte Spionagefälle vorgestellt wurden, dass die Menschen schon immer bespitzelt wurden und dass auch wir tagtäglich überwacht werden.

Anschließend nahmen wir an einem Workshop zum Thema „Heiliger Leopold – Landespatron von Niederösterreich“ teil. Hierbei fanden wir viele Details über das Leben und die Geschichte unseres Landespatrons heraus. Zum Abschluss durften wir das Stift Klosterneuburg kreativ gestalten und als Andenken mit nach Hause nehmen.