Reisebericht Nordkorea in der 4a

Lukas Orler berichtete über seinen etwas anderen Urlaub. Von Wien ging es nach Peking, von dort per Flugzeug nach Pjöngjang. Eine Woche an unglaublichen Erlebnissen verbunden mit wunderschönen Landschaft.

Eine Reise nach Nordkorea kann nur über ein lizensiertes Reisebüro gebucht werden. Zwei Guides (von der Regierung gestellte) begleiteten Lukas die gesamte Woche.

Da man Nordkorea nur aus den Medien kennt, war es eine tolle Möglichkeit das Land auf eine andere Art und Weise kennen zu lernen. Die 4a konnte spannende Aspekte über Nordkorea erfahren, die ein Zeitungsartikel oder ein Bericht so nicht bieten kann. Die SchülerInnen waren sehr beeindruckt und nutzten die Chance ihre Fragen zu stellen.

Danke, Lukas, für diesen tollen Vortrag!