Milchlehrpfad der ersten Klassen

Anfang Mai bekamen die 1a und 1b Besuch von Waltraud Knabb, einer Bäuerin aus der Umgebung, die mit den Schülerinnen und Schülern einen Workshop zum Thema Milch abhielt.
Neben Grundwissen über Rinder und ihre Haltung, den Weg der Milch vom Bauern bis zu uns nachhause und andere wichtige Dinge kam auch das Praktische nicht zu kurz.
Zusätzlich zu dem Highlight in Form eines Gummieuters, an dem jedes Kind das Melken probieren konnte, wurde mit Feuereifer Schlagobers zu Butter geschüttelt. Dank den Anfeuerungsrufen der Klassenkameraden („Shake it!“) konnten so am Ende alle ein frisches Butterbrot verspeisen.