Essensangebot in der PMS im Schuljahr 2019/20

Liebe Familien,

  • Wie Sie vielleicht schon erfahren haben, wird uns ab 2.9.2019 die Firma Ströbel mit frisch gekochtem Essen aus regionalen Produkten versorgen. Die Speisen werden in der Küche der Firma Ströbel täglich frisch zubereitet und in speziellen Warmhaltebehältern immer mittags an das Sacré Coeur geliefert. Seien Sie versichert, dass es sich dabei um eine gesunde und ausgewogene Küche handelt;  die Firma Ströbel richtet sich bei der Zusammenstellung der Menüs streng nach den Prinzipien der „Tut-Gut-Vitalküche“, Stufe 2 (siehe noetutgut.at). Es ist sowohl Normalkost als auch vegetarische Kost nach Meldung möglich.

Bei ärztlich nachgewiesenen Lebensmittelunverträglichkeiten wird um Kontakt mit der Leitung der PNMS oder des Horts ersucht. Für diese Schülerinnen und Schüler wird am Standort eine alternative Lösung angeboten werden.

Während der zweiten Umbauphase (voraussichtlich bis Mai 2020) verfügen wir leider weder über eine eigene Küche noch einen Speisesaal. Um Ihre Kinder während dieser Zeit dennoch gut mit frischem Essen zu versorgen, haben wir einige Übergangslösungen gefunden:

  • Die SchülerInnen der AHS, der PNMS und der BAfEP werden ihr Mittagessen im Mehrzweckraum des neuen PNMS-Gebäudes (2. Stock) einnehmen. Die Verwaltung wird dort eine eigene, allen hygienischen Richtlinien entsprechende Essensausgabe einrichten. Auf den Tischen werden Wasserkrüge bereitstehen, das Mitnehmen anderer Getränke ist nicht erlaubt.
  • Aus organisatorischen Gründen wird es in der Übergangsphase leider nicht möglich sein, sich spontan zum Essengehen zu entscheiden und dieses vor Ort einzeln zu bezahlen. Es können nur fix gebuchte Mittagessen ausgegeben werden. Diese fixen Buchungen haben am Anfang des Semesters mittels schriftlicher Anmeldung zu erfolgen und  sind für 1 Semester verbindlich (siehe Leistungsblatt –Hompage – Information – Monatsessensanmeldung). SchülerInnen, die den Hort besuchen, sind automatisch zum Mittagessen angemeldet.
  • Für den kleinen Hunger zwischendurch werden Automaten mit diversen Snacks bereitgestellt – ein Bistro mit Bedienung wird es in diesem Schuljahr leider nicht geben.

Wir sind überzeugt, dass unsere SchülerInnen mit diesem neuen Angebot auch in der Umbauphase gut versorgt und zufrieden sein werden. Sollte es dazu noch Fragen geben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Mit lieben Grüßen

Gerda Stingeder und Team

 

Formular Essensanmeldung